Polarity-
und Craniosacral-Therapie

Franziska De Bortoli

Lindenstrasse2 | 9525 Lenggenwil

Polarity-Therapie Anwendung

Polarity lässt sich gut mit anderen Behandlungsmethoden kombinieren und empfiehlt sich insbesondere als begleitende und unterstützende Therapie einer schulmedizinischen Behandlung. In Fällen schwerer Krankheit werden regelmässige Behandlungen als stärkende Unterstützung empfunden.

Polarity-Therapie erweist sich als hilfreich bei körperlichen und seelischen Krisen, Stress, Müdigkeit und Erschöpfungszuständen, Nervosität, Schmerzen, Verspannungen, bei Rekonvaleszenz und Beschwerden aller Art. Sie ist auch eine hervorragende Präventivmassnahme und eignet sich für Erwachsene und Kinder aller Altersstufen.

Polarity vereint auf einzigartige Weise die Lösung von Energiestauungen, die Arbeit auf der physischen Ebene, indem Muskeln, Gelenke und Organe miteinbezogen werden und die Möglichkeit, die Ursachen für die Beschwerden zu finden, Lebenssituationen zu erfassen und neu zu überdenken und in Kombination mit Körperarbeit neu zu definieren.